nach gut zweieinhalb Jahren ist es endlich wieder soweit, unser nächstes Whiskytasting steht an. Es ist uns für diesen Abend gelungen einen der wohl profundesten Malt Whiskykenner Deutschlands zu gewinnen.

Wir freuen uns schon heute sehr darauf mit Michael Gradl persönlich anstoßen zu dürfen und uns von ihm in die Feinheiten der Einzelfassabfüllungen verschiedener Malt Whisky Distillen von Chieftains einweihen zu lassen.

Lassen Sie sich mit einem Zitat von Sir Winston Churchill auf diesen Abend einstimmen:
„Malt Whisky ist ein Rätsel verpackt in ein Mysterium und verhüllt von Geheimnissen.“
Und wer könnte dieses Mysterium besser erklären als Michael Gradl.

Sicher, wir können zum Beispiel in Wikipedia nachschauen um dann nüchterne Fakten wie „ Als Single-Malt-Whisky oder kürzer Single Malt werden Whiskys bezeichnet, die zwei besondere Bedingungen erfüllen:ChieftainsLabel Sie stammen zum ersten aus einer einzigen Brennerei, sind also kein Verschnitt aus mehreren Whiskysorten (daher Single, deutsch: einzeln). Zum zweiten wird als Getreide ausschließlich gemälzte Gerste verwendet (deswegen Malt, deutsch: Malz). Der Zusatz Single Malt wird als Prädikat verstanden, die so ausgezeichneten Whiskys sind in aller Regel besonders hochwertig. Hinzu kommt ihre besonders lange Lagerung, die Reifungszeit währt oft ein Jahrzehnt und länger.“ lesen.  

Mortlach25Alles was es zu Chieftains und deren Whiskys zu sagen gibt erzählt uns Michael Gradl und ich bin mir ganz sicher, dass er das auf seine einmalige, interessante und unterhaltsame Art und Weise macht.

Wir dürfen also gespannt sein,Whisky Tasting 16 Menü Karte Whisky Tasting welche Schätze uns Michael Gradl am 14. September präsentieren wird. Einen Schatz hat er uns schon verraten: es ist ein 25 Jahre alter Mortlach der in einem Sherryfass gereift ist und von dem es nur 675 Flaschen gibt. . Bitte melden Sie sich gleich telefonisch, per Mail oder anhängendem Anmeldeformular verbindlich an.

Abgerundet wird unser Abend von einem 3-Gänge-Menü das unser Freund und kulinarischer Experte Edgar Demmler, der Inhaber des Traditionslokals „Die Note" in der Stuttgarter Liederhalle, für uns kreiert hat. Als Hauptgang serviert er uns Rinderbäckle an einem Lembergersößle mit Spätzle, Gemüse und Salatauswahl.

Edgar Demmler's "Die Note" bietet uns den perfekten Rahmen für unser Whisky-Tasting. Der Eingang zur "Note" befindet sich auf der Schloßstrasse, also genau auf der Rückseite des Haupteingangs der Liederhalle. Die Adresse lautet: Berliner Platz 1 - 3, 70174 Stuttgart. Mehr zur "Note" und eine Anfahrtskizze finden Sie unter: www.dienote-stuttgart.de.

Für das Whisky-Tasting
und das Menü, incl. Wasser
(Medium oder Naturell) bezahlen Sie
insgesamt 45,00 €.

Liebe Freunde, wir teffen uns am 14. September 2016 um 20.00 Uhr in der „Note“. Ich freue mich sehr auf diesen Abend mit Ihnen und Michael Gradl.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei mir an: 
0711 – 29 52 28 
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Herr Demmler nimmt Ihre Anmeldung gerne unter: 
0711 - 273 979 33 
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 an.


Oder Sie melden sich gleich Online an.