Stuttgart - Auch bei seiner 4. RauchZeit war der Wettergott dem Stuttgarter La Casa del Habano Inhaber Siegfried Schäuble wieder hold. Bei herrlichen Bedingungen und in perfekter Umgebung, idyllisch unterhalb der Rotenberger Grabkapelle gelegen, erfreuten sich rund 300 Gäste im Garten des Collegium Wirtemberg an seinem nun schon traditionellen Fest.

Siegfried Schäuble, Inhaber der LCDH Stuttgart" Ich freue mich sehr, erneut den Freunden des stilvollen Genießens ein außergwöhnliches Beisammensein zu bieten. Für jeden Connaisseur wurde etwas geboten."

001 tabacum rauchzeit 4882 fotoninabauerAuch in diesem Jahr fanden sich Cigarrenliebhaber, Pfeifenraucher und Single Malt Genießer zu einer gemeinsamen Zeit für gute Getränke, geschmackvollem Essen, entspanntem Rauchen und inspirierender Gespräche zusammen.

Die Freunde cubanischer Cigarren fanden in Johannes Hermann von 5th Avenue den kompetenten Ansprechpartner. Mit im Gepäck hatte er auch die neue Premiumlinie im Zigarrillosegment, die neue Cohiba White. Torcedora Mykelis Zayas Fenell bezauberte die Gäste mit ihrer Kunst des perfekten Rollens von Cigarren. Passend zu den Cigarren wurde auf der RauchZeit auch ein ganz besonderes Buch von Prof. Matthias Franz präsentiert. „El Tabaco Cubano y los Alemanes - der cubanische Tabak und die Deutschen" an dem Siegfried Schäuble als Geburtshelfer beteiligt war.

Für die Liebhaber der Pfeife mischte Tabakmischmeister Norbert Hedtke jedem seinen individuellen Tabak der dann auch gleich in einer Pfeife der Pfeifenmacher verkostet werden konnte. Schäuble ist es dieses Jahr gelungen die renommiertesten Freehand-Pfeifenmacher zu gewinnen. Soren Eric Andersen, Frank Axmacher, Ken Dederichs, Cornelius Mänz und Jürgen Moritz gaben sich die Ehre.

Single Malt-und Rum- Genießer kamen bei Jens Heiler auf ihre Kosten. Der Mann im Schottenrock hatte einige Raritäten und Köstlichkeiten auf dem Tablett.

Eine rundum perfekt gelungene Veranstaltung ging, gegen Mitternacht, unter einem wunderschönen schwäbischen Sternenhimmel, verbunden mit dem Wunsch auf ein nächstes Jahr, zu Ende.

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer >> Galerie