Aktuelle Highlights aus unserem Sortiment

für Kenner und Fachleute war sie DIE Überraschung beim diesjährigen Habanos-Festival:

die Le Hoyo de San Juan!

Neu ist dabei nicht etwa das Format – genannt „Geniales“ mit einer Länge von 150 mm und einem Ringmaß von 54 – denn das erfreut sich bereits seit Jahren in Form der Montecristo Open Eagle größter Beliebtheit. Neu ist hier vielmehr, dass Habanos S.A. damit erstmals die Herkunft der Tabake in den Mittelpunkt stellt und im Namen des Formats festhält. Denn für die Einlage werden als Seco und Ligero ausschließlich Tabake aus dem Ort San Juan y Martinez in der Tabakanbauzone Vuelta Abajo verwendet, der als Herkunftsbezeichnung gesetzlich geschützt ist.

es ist nun gerade mal 2 Wochen her, dass wir unser Jubiläum unter dem Rotenberg feiern durften. 5 Jahre RauchZeit. Und ich darf Ihnen sagen, es wird jedes Jahr schöner. Bei allen die dieses Jahr wieder zu diesem erfolgreichen Fest beigetragen haben, an dieser Stelle mein herzlicher Dank. Bei allen meinen Gästen möchte ich mich auch bedanken, dass sie jedes Jahr die RauchZeit zu einem besonderen Event unter Genießern machen und allen die dieses Jahr nicht dabei sein konnten, lege ich an´s Herz sich im nächsten Jahr die RauchZeit 2015 nicht entgehen zu lassen. Es lohnt sich.

dass am Samstag, 5. Juli 2014 ab 16.00 Uhr unsere 5te RauchZeit im Collegium Wirtemberg beginnt, das haben Sie vermutlich schon auf dem einen oder anderen Wege gehört. Viele von Ihnen haben dazu auch schon ihr Kommen avisiert. Vielen Dank dafür.

Ich freue mich, Ihnen heute noch ein paar Informationen für unseren Nachmittag und Abend unter Freunden mit zu teilen.

Freuen Sie sich mit mir auf einen Special Guest unserer RauchZeit. Der cubanische Autor Dr. Manuell Torres Gemeil wird uns sein neuestes Werk, die Geschichte der Zigarren-Dynastie H.Upmann, vorstellen.
Und als Ehrengäste dürfen wir Heinrich Villiger, den Grandseigneur der Zigarrenbranche, und unseren Freund von Habanos S.A., Antonio de Dios, begrüßen.

Auch der Fußball wird nicht zu kurz kommen. Für alle Fußballbegeisterten haben wir in der Kelter einen Großbild-Fernseher aufgestellt.

Und sollte uns der Wettergott nicht huld sein, wir haben in der großen Kelter genügend Platz um ihm zu trotzen. Aber, wir denken positiv.

Also bis Samstag. Ich freue mich auf Sie.
Herzlichst
Ihr
unterschrift schaeuble
Siegfried Schäuble

 

In unregelmäßigen Abständen veranstaltet unser Freund und Inhaber der „Note", Edgar Demmler, in seinem Lokal, nur für uns Aficionados, reservierte Cigarrenabende.
Der Eine oder Andere unter Ihnen hatte vielleicht schon mal die Gelegenheit in diesem besonderen Ambiente einen Abend zu genießen. Wir von der La Casa del Habano versuchen an diesen Abenden immer eine besondere Cigarre,oder eine Neuheit zu präsentieren.

Am Donnerstag, 15. Mai 2014 um 19.30 Uhr ist es wieder soweit. Wir haben dieses mal 2 ganz außergewöhnliche Cigarren im Gepäck.