Aktuelle Highlights aus unserem Sortiment

Vor einigen Tagen nannte ein Gast aus dem Norden, der zum ersten Mal hier war, unsere Zigarren-Lounge ein Refugium. Was für eine treffende Bezeichnung für einen Ort, der mit Leben und Genuss erfüllt ist. Ein Platz, der auch Ruhe, Entspannung und nicht zuletzt auch Raum ist für den gepflegten, genießerischen Müßiggang. Attribute die so die Adventszeit beschreiben könnten. Rob Roseynne, ein Ire, beschrieb es anders: "Wenn ein Telefon schweigt, dann ist sogar die Still hörbar." Ich wünsche jedem Tage der Ruhe, der Stille und des Innehalten in sich selbst, gerade vor allem Hier und Jetzt dieser Zeit. Besinnlich-genießerische Tage wünscht Ihnen Siegfried Schäuble.

Klicken Sie hier um unseren pdfAdvents-Flyer zu öffnen.

ein berühmter deutscher Fußballer hat einmal sinngemäß gesagt:" Jo is den scho Weihnachten?". Nein, es ist noch nicht Weihnachten, aber wir Aficionados dürfen uns fast so fühlen.

Am Donnerstag, 14 Nov. 2013 ab 19.30 Uhr

findet unserer 2. Smoke & Whisky – Abend in der „Note" dem Traditionslokal in der Stuttgarter Liederhalle statt.

Liebe Freunde des Tabacum,

William Makepeace Thackeray, einer der, neben Charles Dickens, bedeutendsten englischen Romanciers hat einmal über die Zigarre gesagt: „Die Zigarre ist einer der größten leiblichen Genüsse meines Lebens, eine Art Begleiter, ein großartiges Anregungungsmittel – ein Bindeglied der Freundschaft." Und der berühmte amerikanische Schauspieler und Unterhalter W.C. Fields hat einmal über Whisky gesagt: „ Jemand, der Whisky liebt, kann kein schlechter Mensch sein."

Ab Oktober 2013 verfügbar.

Limitiert auf 60 Stück in Bruyere glatt 2/60
Limitiert auf 60 Stück in Bruyere rustic 61/120

Preis:   glatt   595,00 €
    Rustic   375,00 €

 

Stuttgart - Auch bei seiner 4. RauchZeit war der Wettergott dem Stuttgarter La Casa del Habano Inhaber Siegfried Schäuble wieder hold. Bei herrlichen Bedingungen und in perfekter Umgebung, idyllisch unterhalb der Rotenberger Grabkapelle gelegen, erfreuten sich rund 300 Gäste im Garten des Collegium Wirtemberg an seinem nun schon traditionellen Fest.